• CO2 5kg

    CO2 5kg

    Die CO2-Löscher (auch antimagnetisch) dienen hauptsächlich zum Schutz und rückstandslosen Löschen von elektrischen Anlagen und Computern.

    Auch als antimagnetische Ausführung für empfindliche Mess- und Diagnosetechnik in Krankenhäusern verfügbar. Des Weiteren sind sie auch zum Löschen von brennbaren Flüssigkeiten (Brandobjekte der Klasse B) einsetzbar.

    • Zur Verwendung an elektronischen und EDV-Geräten geeignet
    • Große Löschkraft bei Klasse-B-Brandobjekten
    • Große Löschleistung schafft Sicherheitsreserven
    • Frostsichere Anwendung
    • Aluminium- und Stahlversion verfügbar
    • Überdrucksicherung serienmäßig
    • Behälter mit hochwertiger roter Pulverbeschichtung, frei von TGCI
    • Mögliche Anwendung an elektrischen Anlagen (bis 1.000 V bei 1 m Entfernung)
    • Fahrbare Versionen verfügbar (ab 10 kg)

     

     

    Technische Daten

    Füllmenge (kg): 5
    Löschmittel: CO2
    Rating: 89B
    Temperatur (°C): -30 / +60
    Gewicht (kg): 13.8
    Breite (mm): 330
    Höhe (mm): 680
    Spritzdauer (s): 22
    Spritzweite (m): 3 – 5
    Zulassungen: CE*, EN3, KM, BF, WM**

  • P2 pe

    P 2pe

    Neuruppin-Pulverfeuerlöscher mit Dauerdrucktechnik – für Brandrisiken der Klassen A, B und C.

    Der P 2pe wird vorrangig in Fahrzeugen, Booten, Caravans und im privaten Bereich eingesetzt (Hobbyräume, Garagen)

     

    • Universelle Anwendung bei Bränden der Klassen A, B und C
    • Große Löschleistung schafft Sicherheitsreserven
    • Servicefreundliches Design durch Prüfventil hinter Manometer mit Dichtung
    • Größtmögliche Sicherheit bei Verwendung an elektrischen Anlagen (im Vergleich zu anderen Löschmitteln)
    • Wartungs- und servicefreundliches Design
    • Stahlbehälter mit hochwertiger roter Pulverbeschichtung, frei von TGCI
    • 2-kg-Ausführung mit ergonomischem Design für Einhandbedienung
    • P 2 pe verfügen über einen hochwertigen Universalhalter

     

    Technische Daten

    Füllmenge (kg): 2
    Löschmittel: Neutrex ABC
    Rating: 13A 89B C
    Temperatur (°C): -30 / +60
    Gewicht (kg): 3.6
    Breite (mm): 130
    Höhe (mm): 355
    Spritzdauer (s): 11
    Spritzweite (m): 6 – 7
    Zulassungen: CE*, EN3, KM, GS

  • PG 6A

    PG 6A

    Druckbehälter aus Qualitäts-Stahlblech mit einer hochwertigen schlag- und witterungsbeständigen Polyester-Harz-Beschichtung.

     

    der Einsatz von einem Hochleistungs-Löschpulver garantiert für die Brandklassen A, B und C einen optimalen Löscherfolg.

    Die vernickelte Messingarmatur ist mit einem Sicherheits-Überdruckventil ausgestattet.

     

    Der Löschmitteleinsatz ist regulierbar durch Betätigung der dreh- und abstellbaren Löschpistole, welche zusätzlich über eine Überdruck-Sicherheitseinrichtung verfügt.

     

    einfache Handhabung – nach Einsatz leicht nachfüllbar

    Instandhaltungsfreundlich durch Zentralarmatur und grosse Behälteröffnung

    Inklusive Kunststoff-Standfuss und Wandhalterung

     

     

    Technische Daten

       Betriebssystem    Aufladelöscher
       Löscheinheiten    12 LE
       Rating Brandobjekte    43A / 233B / C
       Zulassungsnummer    SP-05/93
       max. Sprühdauer bei ununterbrochener Betätigung    16 sek.
       Wurfweite in Meter (ca.)    4 – 5
       Einsatztemperatur in °C    -30 bis +60
       Gesamtgewicht in kg (ca.)    10,6
       Höhe in mm    580
       Breite in mm    220
       Tiefe in mm    160
       Durchmesser in mm    150

     

     

  • PG 9A

    PG 9A

    Druckbehälter aus Qualitäts-Stahlblech mit einer hochwertigen schlag- und witterungsbeständigen Polyester-Harz-Beschichtung,

    der Einsatz von Hochleistungs-Löschpulver garantiert für die Brandklassen A, B und C einen optimalen Löscherfolg,

    die vernickelte Messingarmatur ist mit einem Sicherheits-Überdruckventil ausgestattet,

    der Löschmitteleinsatz ist regulierbar durch Betätigung der dreh- und abstellbaren Löschpistole, welche zusätzlich über eine Überdruck-Sicherheitseinrichtung verfügt,

    einfache Handhabung – nach Einsatz leicht nachfüllbar

    Instandhaltungsfreundlich durch Zentralarmatur und große Behälteröffnung,

    Sonderausstattung: Kunststoff-Standfuß

     

    Technische Daten

      Betriebssystem    Aufladelöscher
       Löscheinheiten    15 LE
       Rating Brandobjekte    55A / 233B / C
       Zulassungsnummer    SP-12/94
       max. Sprühdauer bei ununterbrochener Betätigung    16 sek.
       Wurfweite in Meter (ca.)    4 – 5
       Einsatztemperatur in °C    -30 bis +60
       Gesamtgewicht in kg (ca.)    15,3
       Höhe in mm    620
       Breite in mm    250
       Tiefe in mm    195
       Durchmesser in mm    185
  • S 2D-ABF

    S 2D-ABF

    Druckbehälter aus Qualitäts-Stahlblech mit einer hochwertigen schlag- und
    witterungsbeständigen Polyester-Harz-Beschichtung, zusätzlich schützt eine im
    Thermoverfahren hergestellte Kunststoff- Innenbeschichtung den Behälter gegen
    Korrosion.

    Der Einsatz von einem Spezial-Löschmittel garantiert für die Brandklasse A, B und F
    einen optimalen Löscherfolg das Hebelventil wird aus Messing (vernickelt) gefertigt
    und ist mit Prüf- bzw. Manomertanschluss der Prüfanschluss und Manometer
    ausgestattet.

    Regulierbarer Löschmitteleinsatz durch abstellbares Hebeventil
    einfache Handhabung – nach Einsatz leicht nachfüllbar
    Instandhaltungsfreundlich – Druckkontrolle über Prüfventil

    Das Spezial-Löschmittel befindet sich mit dem Treibgas (Stickstoff) im Behälter.
    Durch den permanent anstehenden Betriebsdruck ist das Löschgerät sofort
    einsatzbereit und nach Abziehen der Sicherung kann durch Drücken oder Loslassen
    des Druckhebels der Löschmittelausstoss gesteuert werden. Der Einsatz des
    Löschgerätes wird hauptsächlich im Küchenbereich auf Grund
    berufsgenossenschaftlicher Forderungen zur Bekämpfung von Speiseöl- und
    Fettbränden empfohlen. Eine sich beim Löschen auf dem Brandherd bildende
    Schaumdecke lässt die Flammen sofort zusammen brechen. Durch die kühlende
    Wirkung des Löschmittels werden auch Rückzündungen ausgeschlossen.

  • S 6 SKP eco

    S 6 SKP eco

    Schaumfeuerlöscher mit Aufladetechnik: Das ist effizienter Löscheinsatz mit einer minimalen Menge an Schaummittel – der Umwelt zuliebe.

    Wirkungsvoller und umweltfreundlicher Löscheinsatz mit reduziertem Reinigungsaufwand nach der Anwendung im Vergleich zu Pulverlöschern.

    Dieser Feuerlöscher wird beim Vorliegen von A und B Risiken in frostgeschützten Bereichen verwendet, darunter Läger (auch für brennbare Flüssigkeiten), die chemische Industrie, Energiebetriebe, öffentliche Einrichtungen und Bürogebäude.

     

    • Milieukeur-Zertifikat für umweltfreundlichere „eco“-Schaummittel
    • Universeller Einsatz bei A- und B-Brandrisiken
    • Verringerung des Rückzündrisikos durch beständige AFFF-Schicht
    • Größere Sicherheit durch Anwendungstest an spannungsführenden Anlagen ( bis zu 1000 V bei mindestens 1 m Abstand)
    • Behälter nur im Gebrauchsfall unter Druck
    • Hochwertiger Korrosionsschutz durch zusätzliche 1 mm starke, doppelt qualitätsgeprüfte PE-Innenbeschichtung
    • Große Behälteröffnung für einfache Wartung
    • Umweltfreundliche Lösung mit separater Schaumkartusche
    • Spezielle Düse für optimale Löschmittelverteilung und Tropfengröße
    • Anwenderfreundliche lange Spritzzeiten
    • Plastikfußring optional verfügbar
    • Kfz-Halter optional verfügbar

     

     

    Technische Daten

    Füllmenge (l): 6
    Löschmittel: Neufoam eco AP
    Rating: 34A 183B
    Temperatur (°C): 0 / +60
    Gewicht (kg): 10.6
    Breite (mm): 275
    Höhe (mm): 550
    Spritzdauer (s): 38
    Spritzweite (m): 5
    Zulassungen: CE*, EN3, WM**, eco

  • S 6A-ABF

    S 6A-ABF

    Druckbehälter aus Qualitäts-Stahlblech mit einer hochwertigen schlag- und witterungsbeständigen Polyester-Harz-Beschichtung, zusätzlich schützt eine Innenbeschichtung den Behälter gegen Korrosion.

    Der Einsatz von einem Spezial-Schaumgemisch garantiert für die Brandklassen A, B und F einen opimalen Löscherfolg und eignet sich hervorragend für die private Nutzung.

    die Kunststoffarmatur ist optional mit einem Sicherheits-Überdruckventil ausgestattet
    der Löschmitteleinsatz ist regulierbar durch Betätigung der dreh- und abstellbaren Löschpistole, welche zusätzlich über eine Überdruck-Sicherheitseinrichtung verfügt.

    einfache Handhabung – nach Einsatz leicht nachfüllbar
    Instandhaltungsfreundlich durch Zentralamatur und grosse Behälteröffnung
    Inklusive Kunststoff-Standfuss und Wandhalterung

    Das Löschmittel und das Treibgas (Kohlendioxid) befinden sich in zwei getrennten Behältern. Durch Abziehen der Sicherung und Betätigen des Druckknopfes wird die Berstscheibe der Druckgasstahlflasche durchgestossen und im bis dahin drucklosen Behälter wird der Betriebsdruck erzeugt. Nach diesem „Aufladevorgang“ ist das Löschgerät einsatzbereit und durch Drücken oder Loslassen der Löschpistole kann der Löschmittelausstoss gesteuert werden.

  • S 9 SKF-1

    S 9 SKF-1

    Schaumfeuerlöscher mit Aufladetechnik: Das ist effizienter Löscheinsatz mit einer minimalen Menge an Schaummittel – der Umwelt zuliebe. Wirkungsvoller und umweltfreundlicher Löscheinsatz mit reduziertem Reinigungsaufwand nach der Anwendung im Vergleich zu Pulverlöschern. Dieser Feuerlöscher wird vorrangig in Außenbereichen mit A und B Risiken verwendet, darunter Läger (auch für brennbare Flüssigkeiten), die chemische Industrie, Energiebetriebe.

     

    • Einsetzbar von -30 bis +60 °C
    • Universeller Einsatz bei A- und B-Brandrisiken
    • Verringerung des Rückzündrisikos durch beständige AFFF-Schicht
    • Größere Sicherheit durch Anwendungstest an spannungsführenden Anlagen (bis zu 1.000 V bei mindestens 1 m Abstand)
    • Behälter nur im Gebrauchsfall unter Druck
    • Hochwertiger Korrosionsschutz durch zusätzliche 1 mm starke, doppelt qualitätsgeprüfte PE-Innenbeschichtung
    • Große Behälteröffnung für einfache Wartung
    • Spezielle Düse für optimale Löschmittelverteilung und Tropfengröße
    • Anwenderfreundliche lange Spritzzeiten
    • Plastikfußring optional verfügbar
    • Kfz-Halter optional verfügbar

     

    Technische Daten

    Füllmenge (l): 9
    Löschmittel: Neufoam FO
    Rating: 27A 183B
    Temperatur (°C): -30 / +60
    Gewicht (kg): 15.5
    Breite (mm): 280
    Höhe (mm): 510
    Spritzdauer (s): 60
    Spritzweite (m): 5
    Zulassungen: CE*, EN3, WM**

  • S 6 SKP eco

    S 9 SKP eco

    Schaumfeuerlöscher mit Aufladetechnik: Das ist effizienter Löscheinsatz mit einer minimalen Menge an Schaummittel – der Umwelt zuliebe.

    Wirkungsvoller und umweltfreundlicher Löscheinsatz mit reduziertem Reinigungsaufwand nach der Anwendung im Vergleich zu Pulverlöschern.

    Dieser Feuerlöscher wird beim Vorliegen von A und B Risiken in frostgeschützten Bereichen verwendet, darunter Läger (auch für brennbare Flüssigkeiten), die chemische Industrie, Energiebetriebe, öffentliche Einrichtungen und Bürogebäude.

     

    • Milieukeur-Zertifikat für umweltfreundlichere „eco“-Schaummittel
    • Universeller Einsatz bei A- und B-Brandrisiken
    • Verringerung des Rückzündrisikos durch beständige AFFF-Schicht
    • Größere Sicherheit durch Anwendungstest an spannungsführenden Anlagen ( bis zu 1000 V bei mindestens 1 m Abstand)
    • Behälter nur im Gebrauchsfall unter Druck
    • Hochwertiger Korrosionsschutz durch zusätzliche 1 mm starke, doppelt qualitätsgeprüfte PE-Innenbeschichtung
    • Große Behälteröffnung für einfache Wartung
    • Umweltfreundliche Lösung mit separater Schaumkartusche
    • Spezielle Düse für optimale Löschmittelverteilung und Tropfengröße
    • Anwenderfreundliche lange Spritzzeiten
    • Plastikfußring optional verfügbar
    • Kfz-Halter optional verfügbar

     

    Technische Daten

    Füllmenge (l): 9
    Löschmittel: Neufoam eco AP
    Rating: 43A 233B
    Temperatur (°C): 0 / +60
    Gewicht (kg): 15.6
    Breite (mm): 310
    Höhe (mm): 510
    Spritzdauer (s): 58
    Spritzweite (m): 5
    Zulassungen: CE*, EN3, WM**, eco